EN DE FR ES

Zitromax

Zitromax Order Zitromax

Beschreibung

Zitromax (generischer Name: Azithromycin; Markennamen sind unter anderem: Zithromax / Azovid/ Azee/ Azithral/ Zithromac/ Vinzam/ Zmax/ Sumamed/ Zitrocin/ Aziswift) gehört einer Klasse von Medikamenten an, die als Makrolidantibiotika (kurz Makrolide) bezeichnet werden.


Zitromax wird für Erwachsene zur Behandlung leichter bis mittelschwerer Hautinfektionen verordnet sowie bei Infektionen der oberen und unteren Atemwege wie etwa Pharyngitis (Streptokokken-Angina), Mandel- oder Nebenhöhlenentzündung, Verschlechterung einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung und Lungenentzündung und zur Behandlung sexuell übertragbarer Krankheiten der Harnwege oder des Gebärmutterhals bzw. zur Behandlung von Geschwüren im männlichen Genitalbereich.

Zithromax wird üblicherweise zur Behandlung von Infektionen angewendet, die durch Chlamydien hervorgerufen werden. Zithromax wird auch zur Behandlung der vom MAC - Mycobakterium avium Komplex (bestehend aus Mycobacterium avium und Mycobakterium intracellulare) verursachten Infektionen bei Menschen eingesetzt.


Bei Kindern wird Zithromax zur Behandlung von Mittelohrinfektionen, Lungenentzündung, Mandelentzündung und Streptokokken-Angina (Pharyngitis) angewendet.

Zithromax führt zu einer Hemmung der bakteriellen Proteinsynthese und hemmt somit Bakterien am Wachstum.

Darüber hinaus kann Zithromax zur Behandlung weiterer hier nicht aufgelisteter Krankheiten angewendet werden. Für weitere Informationen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Empfehlungen

Vor der Einnahme dieses Medikamentes folgen Sie genau den Anweisungen Ihres Arztes oder Apothekers. Nehmen Sie Zithromax genau nach Anweisung ein.

Zithromax kann entweder auf leeren Magen oder mit einer Mahlzeit eingenommen werden.

Die Dosis wird je nach Infektion festgelegt. Die übliche Dosierung zur Behandlung von Infektionen, die durch Chlomidien verursacht werden, liegt bei 2 Tabletten je 500 mg als Tagesdosierung. Zur Behandlung weiterer Infektionen ist Zitromax einmal täglich einzunehmen, manchmal kann die Dosis einmal die Woche eingenommen werden. Ihr Arzt wird entscheiden, welche Dosis für Sie die richtige ist.

Um die Infektion vollstädnig auskurieren zu können, sollten Sie die Behandlung auch dann bis zum Ende fortsetzen, wenn Sie sich bereits nach ein paar Tagen besser fühlen. Versäumen Sie keine Dosis. Um sich besser an die Einnahme des Medikaments zu erinnern, kann es hilfreich sein, das Medikament jeden Tag immer zur gleichen Zeit einzunehmen.

Bei der gleichzeitigen Einnahme von Antacid (zum Beispiel Gastrogel oder Mylanta), sollten Sie das Antacid mindestens eine Stunde vor oder 2 Stunden nach dem Zithromax einnehmen, um alle möglichen Auswirkungen von Antacid auf die Absorbtion von Zithromax zu vermeiden.

Wenn Sie Zithromax drei Tage oder länger einnehmen und dabei eine Dosis ausgelassen haben, nehmen Sie diese Dosis sofort ein, sobald Sie das bemerkt haben (innerhalb von 24 Stunden), dann fahren Sie wie gewöhnlich fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine ausgelassene Dosis nachzuholen.

Wie viele weitere Antibiotika kann dieses Medikament die Wirkung Ihres Verhütungsmittels herabsetzen. Um eine Schwangerschaft zu vermeiden, verwenden Sie zusätzliche Verhütungsmethoden.

Zithromax ist bei Raumtemperatur, vor Hitze und Licht geschützt aufzubewahren.

Vorsichtsmaßnahmen

Sprechen Sie bitte vor der Einnahme von Zithromax mit Ihrem Arzt, wenn:
Sie allergisch gegen Medikamente sind;
Sie schwanger sind oder schwanger werden möchten;
Sie Ihr Kind stillen.

Inhaltsstoffe

Aktiver Wirkstoff: Azithromycin.

Bestellen Sie Zitromax nur für €0.67!